Cover von Die Schönheit der Differenz wird in neuem Tab geöffnet

Die Schönheit der Differenz

miteinander anders denken
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Haruna-Oelker, Hadija
Verfasserangabe: Hadija Haruna-Oelker
Jahr: 2022
Verlag: München, btb
Mediengruppe: Sachliteratur Erw.
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Neckarstadt West Standorte: Gkl5 Haru / Ausleihe Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:
Zweigstelle: Zentralbibliothek Standorte: Gkl5 Haru / Ausleihe Status: Entliehen Frist: 18.10.2022 Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:

Inhalt

Hadija Haruna-Oelker, Journalistin, Politikwissenschaftlerin und Moderatorin beschäftigt sich seit langem mit Rassismus, Intersektionalität und Diskriminierung. Sie ist davon überzeugt, dass wir alle etwas von den Perspektiven anderer in uns tragen. Dass wir voneinander lernen können. Und einander zuhören sollten. In ihrem Buch erzählt sie ihre persönliche Geschichte und verbindet sie mit gesellschaftspolitischem Nachdenken. Sie erzählt von der Wahrnehmung von Differenzen, von Verbündetsein, Perspektivwechseln, Empowerment und von der Schönheit, die in unseren Unterschieden liegt.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Haruna-Oelker, Hadija
Verfasserangabe: Hadija Haruna-Oelker
Jahr: 2022
Verlag: München, btb
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Gkl5
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-442-75946-0
Beschreibung: 1. Auflage, 555 Seiten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Sachliteratur Erw.