X
  GO
de-DEen-US

***Wichtige Information: Aktuell liegt eine technische Störung unseres Kataloges vor. Nutzen Sie zum Verlängern bzw. Vorbestellen von Medien die Metropol-Mediensuche oder wenden Sie sich an eine unserer Zweigstellen.***

Ihre Suche
Suche
Zweigstelle
Medienart


Reveal: Robbie Williams
Enthüllungen
Verfasser: Heath, Chris
Verfasserangabe: Chris Heath. Aus dem Englischen von Katharina Förs, Heide Horn, Christa Prummer-Lehmair, Gerlinde Schermer-Rauwolf, Sonja Schuhmacher, Barbara Steckhan und Robert A. Weiß
Jahr: 2017
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt
Sachliteratur Erw.
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Musikbibliothek Standorte: Sas5a Will / Ausleihe Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:
Details
Verfasser: Heath, Chris
Verfasserangabe: Chris Heath. Aus dem Englischen von Katharina Förs, Heide Horn, Christa Prummer-Lehmair, Gerlinde Schermer-Rauwolf, Sonja Schuhmacher, Barbara Steckhan und Robert A. Weiß
Jahr: 2017
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt
Systematik: Sas5a
ISBN: 978-3-498-03036-0
Beschreibung: 1. Auflage, 654 Seiten : Illustrationen
Schlagwörter: Williams, Robbie, Take That <Musikgruppe>
Originaltitel: Robbie Williams <dt.>
Fußnote: «Ich glaube, es ist so: Am Anfang tut man alles, um ein Star zu werden, und den Rest seiner Karriere verbringt man damit, als Star zu überleben.» Wie er zum Star wurde, beschrieb Robbie Williams 2004 in seiner Autobiographie «Feel», einem weltweiten Bestseller. In seinem neuen Buch schildert er, was danach passierte. Wie er gegen Depressionen und Alkoholismus kämpfte, sich aus dem Popgeschäft zurückzog, UFOs beobachtete und die Einsamkeit suchte, wie er Ehemann und zweifacher Vater wurde und nun, nach der Versöhnung mit seinem musikalischen Partner Guy Chambers, mit seinem elften Album «The Heavy Entertainment Show» wieder in die Öffentlichkeit zurückkehrt. Auch sein neues Buch entstand in Zusammenarbeit mit dem Musikjournalisten Chris Heath, der Williams in den vergangenen Jahren intensiv begleitete, ihn beim Komponieren und im Umgang mit seinen Kindern beobachtete. Daraus entstand ein intimer, unzensierter Bericht über den Robbie Williams der vergangenen zehn Jahre; eine Reportage über den Popstar und Privatmann und darüber, was es heißt, als Star zu überleben. Denn Robbie ist zurück ¿ Vorhang auf! «Es ist das Tagebuch eines modernen Entertainers und seiner unsteten Gedankenwelt, die Geschichte eines Popstars, der versucht, sich selbst wiederzufinden, nachdem er aus dem Vorruhestand zurückgekehrt ist. Es ist wahr, lustig, manchmal traurig, gut geschrieben und sehr unterhaltsam. Ich hoffe, dass die Menschen Spaß daran haben.» Robbie
Mediengruppe: Sachliteratur Erw.
Verfügbare Belletristik für Erwachsene (Auswahl)