X
  GO
de-DEen-US

***Wichtige Information: Aktuell liegt eine technische Störung unseres Kataloges vor. Nutzen Sie zum Verlängern bzw. Vorbestellen von Medien die Metropol-Mediensuche oder wenden Sie sich an eine unserer Zweigstellen.***

Ihre Suche
Suche
Zweigstelle
Medienart


Helen Hessel - die Frau, die Jules und Jim liebte
eine Biographie
Verfasser: Peteuil, Marie-Françoise
Verfasserangabe: Marie-Françoise Peteuil
Jahr: 2013
Verlag: Frankfurt, M., Schöffling
Sachliteratur Erw.
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Zentralbibliothek Standorte: Ayk Hessel, H. / Ausleihe Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:
Inhalt
"Jules und Jim", der Kultfilm aus den 1960er Jahren, hat einen realen Hintergrund. Helen Hessel war die Frau in der Dreicksbeziehung. Die Mutter des Bestsellerautors Stéphane Hessel hatte ein bewegtes, tabuloses Leben. Eine packende Biografie!
Details
Verfasserangabe: Marie-Françoise Peteuil
Jahr: 2013
Verlag: Frankfurt, M., Schöffling
Systematik: Ayk
ISBN: 978-3-89561-263-3
Beschreibung: Dt. Erstausg., 1. Aufl., 420, [32] S. : Ill.
Schlagwörter: Hessel, Helen, Hessel, Franz, Roché, Henri-Pierre, Biographie, Grund, Helen, Roché, Henri P., Roché, Henri Pierre, Biografie, Biographisches Nachschlagewerk, Lebensbeschreibung
Beteiligte Personen: Klobusiczky, Patricia
Originaltitel: Helen Hessel <dt.>
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Sachliteratur Erw.
Verfügbare Belletristik für Erwachsene (Auswahl)