X
  GO
de-DEen-US

***Wichtige Information: Aktuell liegt eine technische Störung unseres Kataloges vor. Nutzen Sie zum Verlängern bzw. Vorbestellen von Medien die Metropol-Mediensuche oder wenden Sie sich an eine unserer Zweigstellen.***

Ihre Suche
Suche
Zweigstelle
Medienart


Femme fatale
faszinierende Frauen
Verfasser: Nagel, Joachim
Verfasserangabe: Joachim Nagel
Jahr: 2009
Verlag: Stuttgart, Belser
Sachliteratur Erw.
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Zentralbibliothek Standorte: Rel Nage / Ausleihe Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:
Inhalt
Panorama zur Femme fatale in Malerei, Fotografie und Film. In Gestalt etwa von Lilith und Salome begegnet sie uns bereits in der Bibel, als Helena oder Circe in der Mythologie der Antike. Im Mittelalter findet sie sich zur Hexe gewandelt, in Renaissance und Symbolismus zur rotschopfigen Sphinx verklärt. Die Romantik verhilft ihr mit Carmen zum Sensationserfolg auf der Opernbühne, und Vamps wie Greta Garbo oder Diven wie Jeanne Moreau lassen sie in moderner Zeit auf der Filmleinwand fortleben.
 
Details
Verfasser: Nagel, Joachim
Verfasserangabe: Joachim Nagel
Jahr: 2009
Verlag: Stuttgart, Belser
Systematik: Rel
ISBN: 978-3-7630-2521-3
Beschreibung: 128 S. : zahlr. Ill.
Schlagwörter: Femme fatale, Kunst, Geschichte 1470-2004, Femme fatale <Motiv>, Bildende Kunst, Kunstdenkmal <Kunst>
Mediengruppe: Sachliteratur Erw.
Verfügbare Belletristik für Erwachsene (Auswahl)