X
  GO
de-DEen-US

***Wichtige Information: Aktuell liegt eine technische Störung unseres Kataloges vor. Nutzen Sie zum Verlängern bzw. Vorbestellen von Medien die Metropol-Mediensuche oder wenden Sie sich an eine unserer Zweigstellen.***

Ihre Suche
Suche
Zweigstelle
Medienart


E-Medium
Hier könnte das Ende der Welt sein
Verfasser: Whaley, John Corey
Jahr: 2014
Digitale Medien
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Digitale Bibliothek Standorte: Status: Online verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:
Inhalt
Cullen stehen wie immer quälend lange Ferien in der Kleinstadt Lily bevor. Es ist ein Ort, an den man ziehen möchte, kurz bevor man stirbt. Teenager kann so viel Ruhe und Frieden deprimieren - zumal wenn sie unglücklich verliebt sind. Zum Beispiel in Ada, auch die "Schwarze Witwe" genannt, weil sie bisher quasi alle ihre Freunde durch mysteriöse Unfälle verloren hat. Da taucht eines Tages ein Fremder auf und behauptet, er habe eine ausgestorbene Spechtart in Lily entdeckt. Kurz darauf verschwindet, inmitten der aufkommenden Specht-Hysterie, Cullens Bruder Gabriel ... Ein spannendes Jugendbuch über das Erwachsenwerden, die Suche nach dem Glück und - die erste Liebe.
Details
Verfasser: Whaley, John Corey
Jahr: 2014
ISBN: 978-3-446-24567-9
Beschreibung: 175 S.
Beteiligte Personen: Jandl, Andreas
Mediengruppe: Digitale Medien
Verfügbare Belletristik für Erwachsene (Auswahl)