X
  GO
de-DEen-US

***Wichtige Information: Aktuell liegt eine technische Störung unseres Kataloges vor. Nutzen Sie zum Verlängern bzw. Vorbestellen von Medien die Metropol-Mediensuche oder wenden Sie sich an eine unserer Zweigstellen.***

Ihre Suche
Suche
Zweigstelle
Medienart


Bevor es zu spät ist
was uns droht, wenn die Politik nich mit der Wissenschaft Schritt hält
Verfasser: Lauterbach, Karl; Frenz, Lothar
Verfasserangabe: Karl Lauterbach ; in Zusammenarbeit mit Lothar Frenz
Jahr: 2022
Verlag: Berlin, Rowohlt
Sachliteratur Erw.
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Schönau Standorte: Gkk7 Laut / Ausleihe Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:
Zweigstelle: Zentralbibliothek Standorte: Gkk7 Laut / Ausleihe Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:
Inhalt
Wir leben in einer Zeit nie da gewesener Herausforderungen. Zum ersten Mal seit Beginn der Zivilisation ist sogar das Überleben der Menschen auf dem Planeten Erde gefährdet. Der sich beschleunigende Klimawandel macht das Erreichen des 1,5-Grad-Ziels mit jedem Tag unwahrscheinlicher. Kipp-Punkte des Klimawandels werden von der Wissenschaft warnend beschrieben und trotzdem überschritten. Doch auch bei Artenschwund, Feinstaubbelastung, Gesundheitsgefahren durch die Lebensmittelindustrie oder womöglich noch schlimmere Pandemien gilt: Die Fakten liegen längst auf dem Tisch. Warum schafft es die Politik nicht, die wissenschaftlichen Erkenntnisse in Handeln umzusetzen? (Verlagstext)
 
Details
Verfasserangabe: Karl Lauterbach ; in Zusammenarbeit mit Lothar Frenz
Jahr: 2022
Verlag: Berlin, Rowohlt
Systematik: Gkk7
ISBN: 978-3-7371-0132-5
Beschreibung: Originalausgabe, 282 Seiten
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Sachliteratur Erw.
Verfügbare Belletristik für Erwachsene (Auswahl)