X
  GO
de-DEen-US

+++ Wichtige Information: Die Einrichtungen der Stadtbibliothek können seit dem 16.08.21 nur noch mit einem Impf-, Genesenen- oder Testnachweis (3G-Regel) besucht werden. Weitere Informationen finden Sie hier. +++

Ihre Suche
Suche
Zweigstelle
Medienart


Nachts träum ich vom Frieden
Tagebuch 1941-1945
Verfasser: Ulreich, Carry
Verfasserangabe: Carry Ulreich ; mit einem Vor- und Nachwort von Bart Wallet ; aus dem Niederländischen von Simone Schroth
Jahr: 2018
Verlag: Berlin, Aufbau
Sachliteratur Erw.
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Zentralbibliothek Standorte: Byk Ulreich, C. / Ausleihe Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:
Inhalt
Das vom Dezember 1941 bis zum Kriegsende geführte Tagebuch der 1926 geborenen jüdischen Autorin, die mit ihren Eltern und ihrer Schwester bei einer katholischen Familie untertauchte, spiegelt auf eindrückliche Weise den von Gewalt und Terror geprägten Alltag im von den Nazis besetzten Rotterdam.
Details
Verfasser: Ulreich, Carry
Verfasserangabe: Carry Ulreich ; mit einem Vor- und Nachwort von Bart Wallet ; aus dem Niederländischen von Simone Schroth
Jahr: 2018
Verlag: Berlin, Aufbau
Systematik: Byk
ISBN: 978-3-351-03706-2
Beschreibung: 1. Auflage, 380 Seiten
Schlagwörter: Rotterdam, Judenverfolgung, Geschichte 1941-1945, Juden / Verfolgung
Beteiligte Personen: Wallet, Bart ; Schroth, Simone
Originaltitel: s¿ Nachts droom ik van vrede. Oorlogsdagboek 1941-1945
Mediengruppe: Sachliteratur Erw.
Verfügbare Belletristik für Erwachsene (Auswahl)