X
  GO
de-DEen-US

***Wichtige Information: Aktuell liegt eine technische Störung unseres Kataloges vor. Nutzen Sie zum Verlängern bzw. Vorbestellen von Medien die Metropol-Mediensuche oder wenden Sie sich an eine unserer Zweigstellen.***

Ihre Suche
Suche
Zweigstelle
Medienart


Size Zero
Essstörungen verstehen, erkennen und behandeln
Verfasser: Pauli, Dagmar
Verfasserangabe: Dagmar Pauli
Jahr: 2018
Verlag: München, C.H.Beck
Sachliteratur Erw.
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Rheinau Standorte: Vgk2 Paul / Ausleihe Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:
Zweigstelle: Schönau Standorte: Vgk2 Paul / Ausleihe Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:
Zweigstelle: Zentralbibliothek Standorte: Vgk2 Paul / Ausleihe Status: Entliehen Frist: 28.07.2022 Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:
Inhalt
Das Buch der Kinder- und Jugendpsychiaterin informiert ausführlich über die gesellschaftlichen und persönlichen Ursachen von Essstörungen, wie man diese erkennt und behandelt. Für Betroffene, Angehörige und alle Berufsgruppen, die mit essgestörten Menschen arbeiten.
Details
Verfasser: Pauli, Dagmar
Verfasserangabe: Dagmar Pauli
Jahr: 2018
Verlag: München, C.H.Beck
Systematik: Vgk2
ISBN: 9783406726675
Beschreibung: Originalausgabe, 221 Seiten : Illustrationen
Schlagwörter: Jugend, Essstörung, Körperbild, Social Media, Soziale Software, Gesellschaft, Jugendalter, Jugendlicher, Teenager, Essgewohnheit / Störung
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Sachliteratur Erw.
Verfügbare Belletristik für Erwachsene (Auswahl)