X
  GO
de-DEen-US

***Wichtige Information: Aktuell liegt eine technische Störung unseres Kataloges vor. Nutzen Sie zum Verlängern bzw. Vorbestellen von Medien die Metropol-Mediensuche oder wenden Sie sich an eine unserer Zweigstellen.***

Ihre Suche
Suche
Zweigstelle
Medienart


E-Medium
Das Rennen zum Südpol
der dramatische Zweikampf zwischen Scott und Amundsen im ewigen Eis
Verfasser: Nielsen, Maja
Verfasserangabe: Maja Nielsen
Jahr: 2004
Verlag: Köln, Headroom
Digitale Medien
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Digitale Bibliothek Standorte: Status: Online verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:
Inhalt
1910 bricht der Engländer Robert Scott zu einer Expedition auf, um als erster Mensch den Südpol zu erreichen. Doch während er zur Antarktis segelt, erfährt er von einer norwegischen Expedition unter Roald Amundsen mit dem gleichen Ziel. Der dramatische Zweikampf beginnt. Das ist der Auftakt zu einer der spannendsten und dramatischsten Episode in der Geschichte der Erforschung der Antarktis. Denn es ging um alles oder nichts. Von Anfang an stand fest: Der Erste am Südpol würde überall auf der Welt mit Ehrungen überhäuft und gefeiert werden, für den Zweiten bliebe im besten Fall Mitleid. Wie aufregend die Antarktis auch heute noch ist, erzählt der berühmte Polarfahrer Arved Fuchs.
Details
Verfasser: Nielsen, Maja
Verfasserangabe: Maja Nielsen
Jahr: 2004
Verlag: Köln, Headroom
ISBN: 978-3-934887-33-6
Beschreibung: 50 Min.
Schlagwörter: Amundsen, Roald, Antarktis, Entdeckung, Amundsen, Roald E., Südliches Polargebiet, Polargebiet <Süd>, Südpolargebiet, Wissenschaftliche Entdeckung
Beteiligte Personen: Mues, Dietmar; Singer, Theresia
Mediengruppe: Digitale Medien
Verfügbare Belletristik für Erwachsene (Auswahl)