X
  GO
de-DEen-US

+++ Wichtige Information: Die Einrichtungen der Stadtbibliothek können ab sofort nur noch mit einem Impf-, Genesenen- oder Testnachweis (3G-Regel) besucht werden. Weitere Informationen finden Sie hier. +++

Ihre Suche
Suche
Zweigstelle
Medienart


Maxi, der Schüchterne
Verfasserangabe: erzählt von Gilles Tibo. Mit Bildern von Pef
Jahr: 2002
Verlag: Gossau, Zürich ; Hamburg, Nord-Süd-Verl.
Belletristik KiJu
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Rheinau Standorte: JE7 Maxi / Ausleihe Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:
Inhalt
Maxi wünscht sich einen kleinen roten Fisch, der genauso schüchtern ist wie er selbst. Über die Freundschaft zu diesem Fisch gelingt es ihm, seine Schüchternheit zu überwinden und sein Selbstbewusstsein zu stärken. - Ein Bilderbuch zum Thema "Mut und Selbstbewusstsein". (ab 5)
Details
Verfasserangabe: erzählt von Gilles Tibo. Mit Bildern von Pef
Jahr: 2002
Verlag: Gossau, Zürich ; Hamburg, Nord-Süd-Verl.
Systematik: JE7
Interessenkreis: Antolin Klasse 1
ISBN: 3-314-01267-5
Beschreibung: [14] Bl. : Ill.
Schlagwörter: Junge, Schüchternheit, Bilderbuch, Knabe
Beteiligte Personen: Tibo, Gilles; Pef
Mediengruppe: Belletristik KiJu
Verfügbare Belletristik für Erwachsene (Auswahl)