X
  GO
de-DEen-US

+++ Wichtige Information: Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise zur Corona-Verordnung (2G-Regel). +++

Ihre Suche
Suche
Zweigstelle
Medienart


Die Liebenden von Cabourg
Roman ; [ein Normandie-Roman]
Verfasser: Breton, Amélie
Verfasserangabe: Amélie Breton
Jahr: 2014
Verlag: Frankfurt, M., Fischer Taschenbuch
Belletristik Erw.
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Herzogenried Standorte: TBR / Ausleihe Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:
Zweigstelle: Vogelstang Standorte: B / Taschenbuchromane Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:
Inhalt
Berlin, 1928. Kurz nach dem Tod ihrer Mutter Josephine findet Emma Liebesbriefe in deren Nachlass. Sie stammen von einem Unbekannten aus Cabourg. Die junge Frau reist dorthin, um das Geheimnis der Liaison zu lüften. Sie trifft Paul, den Sohn von Josephines großer Liebe und ist hingerissen.
Details
Verfasser: Breton, Amélie
Verfasserangabe: Amélie Breton
Jahr: 2014
Verlag: Frankfurt, M., Fischer Taschenbuch
Interessenkreis: Liebe
ISBN: 978-3-596-03029-3
Beschreibung: Orig.-Ausg., 477 S.
Schlagwörter: Geschichte 1928, Berlin, Junge Frau, Oberschicht, Familie, Geheimnis, Brief, Dreierbeziehung, Cabourg, Reise, Belletristische Darstellung, Großberlin, Briefschreiben, Korrespondenz <Brief>, Briefwechsel <Brief>, Literarischer Brief, Briefverkehr, Dreiecksverhältnis, Dreiecksbeziehung, Triade <Soziologie>, Literarische Darstellung
Mediengruppe: Belletristik Erw.
Verfügbare Belletristik für Erwachsene (Auswahl)