X
  GO
de-DEen-US

***Wichtige Information: Aktuell liegt eine technische Störung unseres Kataloges vor. Nutzen Sie zum Verlängern bzw. Vorbestellen von Medien die Metropol-Mediensuche oder wenden Sie sich an eine unserer Zweigstellen.***

Ihre Suche
Suche
Zweigstelle
Medienart


Warum Nationen scheitern
die Ursprünge von Macht, Wohlstand und Armut
Verfasser: Acemoglu, Daron; Robinson, James A.
Verfasserangabe: Daron Acemoglu ; James A. Robinson
Jahr: 2013
Verlag: Frankfurt, M., S. Fischer
Sachliteratur Erw.
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Zentralbibliothek Standorte: Eem Acem / Ausleihe Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:
Inhalt
Ökonom Daron Acemoglu und Politologe James Robinson gehen den unterschiedlichen Entwicklungen auf den Grund, die Länder nehmen. Anhand zahlreicher Fallbeispiele von den Conquistadores über die Industrielle Revolution bis zum heutigen China, von Sierra Leone bis Kolumbien zeigen sie, mit welcher Macht die Eliten mittels repressiver Institutionen sämtliche Regeln zu ihren Gunsten manipulieren zum Schaden des Einzelnen. Auf Grund dieser Beispiele arbeiten sie die Basis heraus, die Staaten prosperieren lässt: Gewaltenteilung, nicht korrupte Verwaltungen, Zugang zu Bildung ...
Details
Verfasserangabe: Daron Acemoglu ; James A. Robinson
Jahr: 2013
Verlag: Frankfurt, M., S. Fischer
Systematik: Eem
ISBN: 978-3-10-000546-5
Beschreibung: 608 S. : Ill., graph. Darst., Kt.
Originaltitel: Why nations fail <dt.>
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Sachliteratur Erw.
Verfügbare Belletristik für Erwachsene (Auswahl)