Cover von Bayreuth wird in neuem Tab geöffnet

Bayreuth

eine Geschichte der Wagner-Festspiele
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Spotts, Frederic
Verfasserangabe: Frederic Spotts. Aus dem Engl. von Hans J. Jacobs
Jahr: 1994
Verlag: München, Fink
Mediengruppe: Sachliteratur Erw.
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Musikbibliothek Standorte: Sal9 Bayr / Ausleihe Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:

Inhalt

Die Bayreuther Festsspiele, 1876 von Richard Wagner aus der Taufe gehoben, sind ein in der neueren europäischen Musik-, Kunst- und Geistesgeschichte einzigartiges aber auch höchst problematisches Phänomen. Von Anfang an war Bayreuth nich nur ein kulturelles, sondern ebenso sehr ein Kultzentrum nicht zuletzt für eine höchst problamatische völkische Ideologie. Dieses Buch zeichnet offen und rücksichtslos die Geschichte und Wirkung dieser einmaligen Institution nach.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Spotts, Frederic
Verfasserangabe: Frederic Spotts. Aus dem Engl. von Hans J. Jacobs
Jahr: 1994
Verlag: München, Fink
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Sal9
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-7705-2967-7
Beschreibung: 359 S. : zahlr. Ill.
Schlagwörter: Bayreuth, Wagner, Richard, Bayreuth / Bayreuther Festspiele, Bayreuther Festspiele, Bayreuth / Festspiele, Wagner, Riccardo, Wagner, Ricardo, Wagner, Riccardus, Wâgner, Rîkard, Wagner, Wilhelm Richard, Vagner, Richard, Freigedank, K.
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Jacobs, Hans J. [Übers.]
Originaltitel: Bayreuth <dt.>
Mediengruppe: Sachliteratur Erw.