Cover von Der Duft der Wüstenrose wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Der Duft der Wüstenrose

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Mannel, Beatrix
Jahr: 2012
Mediengruppe: Digitale Medien
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Digitale Bibliothek Standorte: Status: Online verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:

Inhalt

Eine mutige Frau. Eine unsterbliche Liebe. Ein Land voller Geheimnisse In einer kalten Winternacht im Jahr 1873 wird vor der Pforte des Klosters Reutberg ein Säugling gefunden. Nichts deutet auf die Herkunft des kleinen Mädchens hin außer einem geheimnisvoll schillernden Glasperlenarmband. Zwanzig Jahre später will Fanny endlich herausfinden, warum ihre Eltern sie so grausam verstoßen haben. Die Spur der Perlen führt sie von Bayern bis in den Süden Afrikas. In dem fernen, fremden Land lässt sie sich aus Liebe auf eine große Lüge ein, die sie in Lebensgefahr bringt und schließlich zwingt, mit ihrer neugeborenen Tochter in die Wüste Namib zu fliehen. Erst dort erfährt sie, dass die Perlen die Frauen ihrer Familie seit Generationen mit einem entsetzlichen Fluch belegen. Nur mithilfe ihrer wahren Liebe und der weisen Magierin Zahaboo kann sie ihrem Schicksal entrinnen und ihre Tochter retten. Exotisch, farbenprächtig, magisch, große Gefühle und eine unvergessliche Reise ins wilde, weite Afrika.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Mannel, Beatrix
Jahr: 2012
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783641087586
Beschreibung: 345 S.
Schlagwörter: Findelkind, Junge Frau, Reise, Belletristische Darstellung, Südafrika, Findling <Kind>, Literarische Darstellung, Afrika <Süd>, Südliches Afrika
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Digitale Medien