X
  GO
de-DEen-US

***Wichtige Information: Aktuell liegt eine technische Störung unseres Kataloges vor. Nutzen Sie zum Verlängern bzw. Vorbestellen von Medien die Metropol-Mediensuche oder wenden Sie sich an eine unserer Zweigstellen.***

Ihre Suche
Suche
Zweigstelle
Medienart


Kritik der schwarzen Vernunft
Verfasser: Mbembe, Joseph-Achille
Verfasserangabe: Achille Mbembe ; aus dem Französischen von Michael Bischoff
Jahr: 2019
Verlag: Berlin, Suhrkamp
Sachliteratur Erw.
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Zentralbibliothek Standorte: Gkl5 Mbem / Ausleihe Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:
Inhalt
Die Entstehung und Entwicklung des rassistischen Denkens während der kolonialen Ausbeutung Afrikas bis heute, wo es unter anderen Vorzeichen im globalen Kapitalismus zur Ausgrenzung und Degradierung von Menschen zu Ware führt.
Details
Verfasserangabe: Achille Mbembe ; aus dem Französischen von Michael Bischoff
Jahr: 2019
Verlag: Berlin, Suhrkamp
Systematik: Gkl5
ISBN: 978-3-518-29805-3
Beschreibung: 3. Auflage, 332 Seiten
Schlagwörter: Kapitalismus, Sklaverei, Kolonialismus, Rassismus, Differenz, Postkolonialismus, Politische Philosophie, Kapitalistische Gesellschaft, Kapitalistische Wirtschaft, Kapitalistisches Gesellschaftssystem, Kapitalistisches Wirtschaftssystem, Europa / Kolonialismus, Kolonialbestrebungen, Kolonialpolitik, Kolonialisierung, Rassenideologie, Rassenwahn, Postkolonialität, Staatsauffassung <Politische Philosophie>, Staatsgedanke, Staatsidee, Staatsphilosophie
Beteiligte Personen: Bischoff, Michael
Originaltitel: Critique de la raison nègre
Mediengruppe: Sachliteratur Erw.
Verfügbare Belletristik für Erwachsene (Auswahl)