X
  GO
de-DEen-US

***Wichtige Information: Aktuell liegt eine technische Störung unseres Kataloges vor. Nutzen Sie zum Verlängern bzw. Vorbestellen von Medien die Metropol-Mediensuche oder wenden Sie sich an eine unserer Zweigstellen.***

Ihre Suche
Suche
Zweigstelle
Medienart


E-Medium
Diagnose Burnout
Hilfe für das erschöpfte Ich
Jahr: 2012
Verlag: München, Dt. Verl.- Anst.
Digitale Medien
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Digitale Bibliothek Standorte: Status: Online verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:
Inhalt
Volkskrankheit Burnout: Millionen Deutsche leiden unter innerer Leere und anhaltender Erschöpfung. Depression und Burnout-Syndrom sind Diagnosen, die oft schwer voneinander abzugrenzen sind, aber eines gemeinsam haben: Auslöser der Erkrankung ist häufig Stress, eine Belastung, die in der beschleunigten, vernetzten Welt ständig zunimmt. Wann aber beginnt Stress, krank zu machen? Im aktuellen Buch stellen SPIEGEL-Autoren die neuesten Erkenntnisse von Neurowissenschaftlern, Psychotherapeuten, Ärzten und Burnout-Experten vor. Sie betrachten Entstehung und Verlauf von Stress-Erkrankungen und fragen dabei vor allem nach der Rolle von Arbeitswelt aber auch sonstigen Lebensumständen. Mit welchen Methoden Firmen dieser Entwicklung gegensteuern, untersuchen die Autoren ebenso wie unterschiedliche Wege zur Heilung: vom Aufenthalt in einer Klinik oder einem Sanatorium über Entspannungstraining bis zur (Selbst-)Hilfe im Internet.
Details
Jahr: 2012
Verlag: München, Dt. Verl.- Anst.
ISBN: 9783641082741
Beschreibung: 246 S. Ill.
Schlagwörter: Burn-out-Syndrom, Prävention, Therapie, Psychische Belastung, Aufsatzsammlung, Burnout, Verhütung, Vorbeugung, Prophylaxe, Vorsorge <Prävention>, Behandlung / Medizin, Krankenbehandlung, Seelische Belastung, Psychische Beanspruchung, Mentale Belastung, Mentale Beanspruchung, Psychologische Belastung, Beiträge <Formschlagwort>, Einzelbeiträge, Sammelwerk <Formschlagwort>
Mediengruppe: Digitale Medien
Verfügbare Belletristik für Erwachsene (Auswahl)