Cover von Flüchtlingskinder gestern und heute wird in neuem Tab geöffnet

Flüchtlingskinder gestern und heute

eine Psychoanalyse
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hopf, Hans
Verfasserangabe: Hans Hopf
Jahr: 2017
Verlag: Stuttgart, Klett-Cotta
Mediengruppe: Sachliteratur Erw.
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Zentralbibliothek Standorte: Mbl20 Hopf / Ausleihe Status: Entliehen Frist: 01.02.2022 Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:

Inhalt

Der Kinderpsychiater hat Flucht und Vertreibung in den 1940er- und 1950er-Jahren selbst erlebt. Anhand eigener Erfahrungen, seiner psychoanalytischen Kenntnisse und seiner Praxis als therapeutischer Heimleiter zeigt er Gemeinsamkeiten und Unterschiede auf und skizziert, wie Integration gelingen kann.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hopf, Hans
Verfasserangabe: Hans Hopf
Jahr: 2017
Verlag: Stuttgart, Klett-Cotta
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Mbl20
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-608-96097-6
Beschreibung: [1. Auflage] , 237 Seiten
Schlagwörter: Flüchtlingskind, Psychotherapie, Psychoanalyse, Vergleich, Psychisches Trauma, Soziale Integration, Geschichte, Flüchtling / Kind, Behandlung / Psychologie, Psychologische Behandlung, Psychoanalytische Therapie, Vergleichen, Vergleichung, Psychotrauma, Gesellschaftliche Integration, Soziale Eingliederung
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Sachliteratur Erw.