X
  GO
de-DEen-US

+++ Wichtige Information: Die Stadtbibliothek ist für alle Besucher*innen ohne Terminvereinbarung geöffnet. HINWEIS: Ab dem 5. Juli entstehen wieder Versäumnisgebühren! Weitere Informationen finden Sie hier. +++

Ihre Suche
Suche
Zweigstelle
Medienart


28 Tage lang
Roman
Verfasser: Safier, David
Verfasserangabe: David Safier
Jahr: 2014
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt-Taschenbuch-Verl.
Belletristik KiJu
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Herzogenried Standorte: JE4 Safi / Ausleihe Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:
Zweigstelle: Käfertal Standorte: JE4 Safi / Ausleihe Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:
Zweigstelle: Seckenheim Standorte: JE4 Safi / Ausleihe Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:
Inhalt
Ihre gesamte Familie kommt im Warschauer Getto um. Trotzdem oder gerade deswegen wagt die 16-jährige Mira den Aufstand, dem sich viele polnische Juden anschließen. 28 Tage können sie den SS-Schergen Widerstand bieten, dann siegt die Übermacht. Ab 14.
Details
Verfasser: Safier, David
Verfasserangabe: David Safier
Jahr: 2014
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt-Taschenbuch-Verl.
Systematik: JE4
ISBN: 978-3-499-21174-4
Beschreibung: 406 S.
Schlagwörter: Ghetto, Warschau, Weibliche Jugend <16 Jahre>, Widerstand, Belletristische Darstellung, Geschichte 1943, Warszawa, Warszowa, Varsovie, Varsava, Getto, Juden / Ghetto, Politischer Widerstand, Widerstandsbewegung, Literarische Darstellung
Mediengruppe: Belletristik KiJu
Verfügbare Belletristik für Erwachsene (Auswahl)