X
  GO
de-DEen-US

+++ Wichtige Information: Die Einrichtungen der Stadtbibliothek können seit dem 16.08.21 nur noch mit einem Impf-, Genesenen- oder Testnachweis (3G-Regel) besucht werden. Weitere Informationen finden Sie hier. +++

Ihre Suche
Suche
Zweigstelle
Medienart


E-Medium
Nie mehr deprimiert
Selbsthilfeprogramm zur Überwindung negativer Gefühle
Verfasser: Merkle, Rolf
Verfasserangabe: Rolf Merkle
Jahr: 2012
Verlag: Heidelberg, mvg-Verl.
Digitale Medien
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Digitale Bibliothek Standorte: Status: Online verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:
Inhalt
Angst, Sorgen, Ärger, Schuld- und Minderwertigkeitsgefühle und depressive Stimmungen müssen nicht sein. Jeder besitzt die Fähigkeit, sie selbst zu überwinden und sich vor der inneren Zerrissenheit und dem daraus resultierenden körperlichen Unwohlsein zu schützen. Wie, steht in diesem Buch. "Nie mehr deprimiert" ist ein Selbsthilfeprogramm. Es nutzt die Erkenntnisse der modernen Psychotherapie, insbesondere der kognitiven Therapie: Wer die Ursachen seiner depressiven Verstimmungen bewusst erkennt und auf seine innersten Gefühle hört, kann aktiv gegen seine innere Unausgeglichenheit vorgehen. Lernen Sie: Ihre Depression richtig einzuschätzen, negatives Denken abzulegen, neue Selbstachtung aufzubauen, aktiv zu neuer Lebensfreude zu gelangen.
Details
Verfasser: Merkle, Rolf
Verfasserangabe: Rolf Merkle
Jahr: 2012
Verlag: Heidelberg, mvg-Verl.
ISBN: 978-3-86415-206-1
Beschreibung: 161 S.
Schlagwörter: Depressivität, Kognitive Psychotherapie, Ratgeber, Depressive Verstimmung, Kognitive Therapie, Ratgeberliteratur
Mediengruppe: Digitale Medien
Verfügbare Belletristik für Erwachsene (Auswahl)