X
  GO
de-DEen-US

***Wichtige Information: Aktuell liegt eine technische Störung unseres Kataloges vor. Nutzen Sie zum Verlängern bzw. Vorbestellen von Medien die Metropol-Mediensuche oder wenden Sie sich an eine unserer Zweigstellen.***

Ihre Suche
Suche
Zweigstelle
Medienart


E-Medium
Pulverfass Iran
wohin treibt der Gottesstaat?
Verfasser: Safiarian, Kamran
Verfasserangabe: Kamran Safiarian
Jahr: 2011
Verlag: Freiburg , Herder
Digitale Medien
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Digitale Bibliothek Standorte: Status: Online verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:
Inhalt
Der Iran ist ein facettenreiches und komplexes und bisweilen widersprüchliches und paradoxes Land. Im Iran gibt es immer beide Extreme, Diktatur und Demokratie, Tradition und Moderne, Religiöse Hardliner wie Säkulare, Regimetreue und Demokraten. Vieles erscheint widersprüchlich, der Spagat zwischen Tradition und Moderne bringt zerrissene Persönlichkeiten mit sich. Den Iran kennzeichnet nach außen ein Präsident, der den Holocaust leugnet und für Atomrüstung und Unterdrückung steht. Kamran Safiarian zeigt das andere Gesicht des Gottesstaates und revidiert das durch Vorurteile geprägte Iran-Bild. Er präsentiert den Lesern unvermutete und oft überraschend Facetten einer verschleierten und verschlossenen Gesellschaft. Die Darstellung dieser kaum bekannten Seite des Iran ist verflochten mit politischen Analysen und historischen Hintergrundskizzen. Ein aktuelles und ungeschöntes, aber auch jenseits der gängigen Vorurteile, Klischees und Muster liegendes Bild vom heutigen Iran.
Details
Verfasser: Safiarian, Kamran
Verfasserangabe: Kamran Safiarian
Jahr: 2011
Verlag: Freiburg , Herder
ISBN: 978-3-451-33849-6
Beschreibung: 172 S.
Schlagwörter: Iran, Zivilgesellschaft, Öffentlichkeit, Privatleben, Opposition, Politische Verfolgung, Politisches System, Politik, Persien, Islamische Republik Iran, Jomhori-e Islami-e Iran, Öffentliches Leben, Privates Leben, Politische Opposition, Terror, Staatsterrorismus, Staat / Terror, Regierungsform, Regierungssystem, Staatspolitik, Politische Lage, Politische Entwicklung
Mediengruppe: Digitale Medien
Verfügbare Belletristik für Erwachsene (Auswahl)