X
  GO
de-DEen-US

***Wichtige Information: Aktuell liegt eine technische Störung unseres Kataloges vor. Nutzen Sie zum Verlängern bzw. Vorbestellen von Medien die Metropol-Mediensuche oder wenden Sie sich an eine unserer Zweigstellen.***

Ihre Suche
Suche
Zweigstelle
Medienart


E-Medium
Nicole Engeln liest Sabine Martin "Die Tränen der Henkerin"
Verfasser: Martin, Sabine
Verfasserangabe: Sabine Martin
Jahr: 2013
Verlag: Köln, Bastei Lübbe
Digitale Medien
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Digitale Bibliothek Standorte: Status: Online verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:
Inhalt
Rottweil, 1332. Melisande und Wendel sind glücklich. Doch über ihnen liegen Schatten: Melisandes Schwiegervater setzt alles daran, die Ehe seines Sohns zu zerstören, und auf der Adlerburg lauert Othilia von Hohenfels auf eine Gelegenheit, den Tod ihres Mannes zu rächen. Doch plötzlich wird Melisandes dunkelstes Geheimnis offenbar: Sie war einst Henkerin. Ihr Mann wendet sich von ihr ab. Ihre Tochter wird entführt. Wer steckt dahinter? Um ihre Familie zu retten, muss Melisande es mit einem Gegner aufnehmen, der vor nichts zurückschreckt.
Details
Verfasser: Martin, Sabine
Verfasserangabe: Sabine Martin
Jahr: 2013
Verlag: Köln, Bastei Lübbe
Beschreibung: 465 Min.
Schlagwörter: Rottweil, Weinhandel, Familienkonflikt, Belletristische Darstellung, Arae Flaviae <Rottweil>, Wein / Handel, Familie / Konflikt, Konflikt / Familie, Familienkrise, Familie / Krise, Literarische Darstellung
Beteiligte Personen: Engeln, Nicole
Mediengruppe: Digitale Medien
Verfügbare Belletristik für Erwachsene (Auswahl)