X
  GO
de-DEen-US

***Wichtige Information: Aktuell liegt eine technische Störung unseres Kataloges vor. Nutzen Sie zum Verlängern bzw. Vorbestellen von Medien die Metropol-Mediensuche oder wenden Sie sich an eine unserer Zweigstellen.***

Ihre Suche
Suche
Zweigstelle
Medienart


Die große Verblendung
der Klimawandel als das Undenkbare
Verfasser: Ghosh, Amitav
Verfasserangabe: Amitav Ghosh ; aus dem Englischen von Yvonne Badal
Jahr: 2017
Verlag: München, Blessing
Sachliteratur Erw.
nicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Zentralbibliothek Standorte: Uas62 Ghos / Ausleihe Status: Entliehen Frist: 21.07.2022 Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:
Inhalt
Amitav Ghosh, "ein Meister der Sprache" (DIE ZEIT) und weltweit erfolgreicher Romanautor, fragt sich, warum der Klimawandel in der Literatur der Gegenwart nicht zur Sprache kommt. Scheitern unsere Vorstellungskraft und Ehrlichkeit daran? Woher rührt unsere große Verblendung, vor der künftige Generationen fassungslos stehen werden? Lassen sich die enormen Auswirkungen und die extreme Gewalt, die der Klimawandel zeitigt, tatsächlich nicht in Worte fassen? Falls ja - welche Funktion kann die Literatur sonst bei der Bewältigung dieser schleichenden epochalen Katastrophe haben?
Mit Die große Verblendung legt Ghosh ein Essay vor, das nicht nur seine Zunft, sondern uns alle auffordert, ein neues Kapitel der Menschheitsgeschichte zu schreiben und uns eine andere, bessere Welt auszumalen.
Details
Verfasser: Ghosh, Amitav
Verfasserangabe: Amitav Ghosh ; aus dem Englischen von Yvonne Badal
Jahr: 2017
Verlag: München, Blessing
Systematik: Uas62
ISBN: 978-3-89667-584-2
Beschreibung: 1. Auflage, 255 Seiten
Schlagwörter: Klimaänderung, Geschichte, Klimawandel, Klimaveränderung, Klimawechsel
Beteiligte Personen: Badal, Yvonne
Originaltitel: The great derangement
Mediengruppe: Sachliteratur Erw.
Verfügbare Belletristik für Erwachsene (Auswahl)