Cover von Jakob der Lügner wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Jakob der Lügner

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Becker, Jurek
Jahr: 2010
Verlag: Frankfurt am Main , Suhrkamp
Mediengruppe: Digitale Medien
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Digitale Bibliothek Standorte: Status: Online verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:

Inhalt

Das Buch erzählt eine Geschichte aus dem Ghetto während des Krieges. Es ist nicht eine Geschichte vom Widerstand, sondern von einem Heldentum ganz anderer Art; eine melancholisch-heitere, leise, eine kunstvoll komponierte Geschichte ist es, die ohne Phantasie und Menschlichkeit nicht denkbar wäre und deren Held Jakob ein "Lügner aus Barmherzigkeit" ist.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Becker, Jurek
Jahr: 2010
Verlag: Frankfurt am Main , Suhrkamp
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-518-73141-3
Beschreibung: 284 S.
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Polen, Ghetto, Juden / Ghetto, Literarische Darstellung, Polen <Generalgouvernement>, Polen <Volk>, Polska, Rzeczpospolita Polska, PRL, Polska Rzeczpospolita Ludowa, Getto
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Digitale Medien