Cover von 28 Tage lang wird in neuem Tab geöffnet

28 Tage lang

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Safier, David
Verfasserangabe: David Safier
Jahr: 2014
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Kindler
Mediengruppe: Belletristik Erw.
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Neckarau Standorte: Safi / Ausleihe Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:
Zweigstelle: Neckarstadt West Standorte: Safi / Ausleihe Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:
Zweigstelle: Rheinau Standorte: Safi / Ausleihe Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:
Zweigstelle: Zentralbibliothek Standorte: Safi / Ausleihe Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:

Inhalt

Ihre gesamte Familie kommt im Warschauer Ghetto um. Trotzdem oder gerade deswegen wagt die 16-jährige Mira den Aufstand, dem sich viele polnische Juden anschließen. 28 Tage können sie den SS-Schergen Widerstand bieten, dann siegt die Übermacht.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Safier, David
Verfasserangabe: David Safier
Jahr: 2014
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Kindler
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Nationalsozialismus, Antolin Klasse 7-10
ISBN: 978-3-463-40640-4
Beschreibung: 413 S.
Schlagwörter: Geschichte 1943, Warschau, Ghetto, Weibliche Jugend <16 Jahre>, Widerstand, Belletristische Darstellung, Warszawa, Warszowa, Varsovie, Varsava, Getto, Juden / Ghetto, Politischer Widerstand, Widerstandsbewegung, Literarische Darstellung
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Belletristik Erw.