X
  GO
de-DEen-US

+++ Wichtige Information: Die Einrichtungen der Stadtbibliothek können seit dem 16.08.21 nur noch mit einem Impf-, Genesenen- oder Testnachweis (3G-Regel) besucht werden. Weitere Informationen finden Sie hier. +++

Ihre Suche
Suche
Zweigstelle
Medienart


Mein Kind, sein Smartphone und ich
warum es so wichtig ist, die neue Generation zu verstehen
Verfasser: Twenge, Jean M.
Verfasserangabe: Dr. Jean M. Twenge ; aus dem amerikanischen Englisch von Nikolaus de Palézieux ; deutsche Bearbeitung: Hendrik Heisterberg
Jahr: 2021
Verlag: München, Goldmann
Sachliteratur Erw.
nicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Zentralbibliothek Standorte: Gcp1 Twen / Ausleihe Status: Entliehen Frist: 23.11.2021 Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:
Inhalt
Die Psychologieprofessorin Jean M.Twenge stellt die Smartphone-Generation vor. Mit psychologischer und empirischer Tiefe arbietet sie ihre Studien nachvollziehbar auf und ergänzt ihre Erkenntnisse durch viele Diagramme. Sie beschreibt, was die junge Generation antreibt und ausmacht, und wie wichtig es ist, sie zu verstehen.
Details
Verfasser: Twenge, Jean M.
Verfasserangabe: Dr. Jean M. Twenge ; aus dem amerikanischen Englisch von Nikolaus de Palézieux ; deutsche Bearbeitung: Hendrik Heisterberg
Jahr: 2021
Verlag: München, Goldmann
Systematik: Gcp1
ISBN: 978-3-442-17664-9
Beschreibung: 1. Auflage, aktualisierte vollständige Taschenbuchausgabe, 479 Seiten
Schlagwörter: USA, Jugend, Neue Medien, Sozialverhalten, Lebensgefühl, United States of America, Vereinigte Staaten von Amerika, Nordamerika <USA>, Amerika <USA>, Jugendalter, Jugendlicher, Teenager, Adoleszenz, Digitale Medien, Junger Erwachsener <Heranwachsender>, Soziale Verhaltensweisen, Soziales Verhalten
Sprache: Deutsch
Originaltitel: iGen
Mediengruppe: Sachliteratur Erw.
Verfügbare Belletristik für Erwachsene (Auswahl)