X
  GO
de-DEen-US

+++ Wichtige Information: Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise zur Corona-Verordnung (2G+-Regel!). +++

Ihre Suche
Suche
Zweigstelle
Medienart


Wenn Kinder töten
wahre Verbrechen. Deutschlands bekanntester Serienmordexperte klärt auf
Verfasser: Harbort, Stephan
Verfasserangabe: Stephan Harbort
Jahr: 2018
Verlag: München, Droemer
Sachliteratur Erw.
nicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Zentralbibliothek Standorte: Fao1 Harb / Ausleihe Status: Entliehen Frist: 20.01.2022 Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:
Inhalt
Der Kriminalhauptkommissar aus Düsseldorf beschreibt acht sehr unterschiedliche, internationale Fälle, in denen Kinder bzw. Jugendliche mordeten. Das Tatgeschehen, die polizeiliche Ermittlungsarbeit sowie die möglichen Ursachen werden skizziert.
Details
Verfasser: Harbort, Stephan
Verfasserangabe: Stephan Harbort
Jahr: 2018
Verlag: München, Droemer
Systematik: Fao1
ISBN: 978-3-426-30186-9
Beschreibung: Originalausgabe, 267 Seiten
Schlagwörter: Kind, Jugend, Jugendlicher Täter, Mord, Kriminalfall, Kindheit, Kindesalter, Kindschaft, Kinder, Jugendalter, Jugendlicher, Teenager, Jugend / Täter, Jungtäter, Jugendlicher Straftäter, Ermordung
Mediengruppe: Sachliteratur Erw.
Verfügbare Belletristik für Erwachsene (Auswahl)