X
  GO
de-DEen-US

+++ Wichtige Information: Die Zentralbibliothek sowie alle Zweigstellen (inkl. Mobile Bibliothek) der Stadtbibliothek bleiben bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Abholstationen sind für Sie, nach vorheriger Termin-Vereinbarung, geöffnet. Weitere Informationen finden Sie hier. +++

Ihre Suche
Suche
Zweigstelle
Medienart


Der Pestengel von Freiburg
historischer Roman
Verfasser: Fritz Carrapatoso, Astrid
Verfasserangabe: Astrid Fritz
Jahr: 2011
Verlag: [Reinbek bei Hamburg], Kindler
Belletristik Erw.
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Feudenheim Standorte: Frit / Ausleihe Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:
Zweigstelle: Herzogenried Standorte: Frit / Ausleihe Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:
Zweigstelle: Zentralbibliothek Standorte: Frit / Ausleihe Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:
Inhalt
Gnadenlos wütet die Pest in Freiburg im Jahr 1348. Die Schuld dafür wird den Juden zugeschrieben. Clara, Frau eines Wundarztes, findet heraus, dass ihr Sohn in das jüdische Nachbarsmädchen verliebt ist. Claras Mann entdeckt den wahren Auslöser der Seuche, stirbt aber später an Lungenpest. Kann Clara sein Vermächtnis weiterführen?
Details
Verfasserangabe: Astrid Fritz
Jahr: 2011
Verlag: [Reinbek bei Hamburg], Kindler
Interessenkreis: Mittelalter
ISBN: 978-3-463-40608-4
Beschreibung: 478 S.
Schlagwörter: Freiburg <Breisgau>, Pest, Judenverfolgung, Wundarzt, Ehefrau, Geschichte 1348, Belletristische Darstellung, Pestis, Schwarzer Tod, Juden / Verfolgung, Gattin, Matrona, Verheiratete Frau, Literarische Darstellung
Mediengruppe: Belletristik Erw.
Verfügbare Belletristik für Erwachsene (Auswahl)