X
  GO
de-DEen-US

***Wichtige Information: Aktuell liegt eine technische Störung unseres Kataloges vor. Nutzen Sie zum Verlängern bzw. Vorbestellen von Medien die Metropol-Mediensuche oder wenden Sie sich an eine unserer Zweigstellen.***

Ihre Suche
Suche
Zweigstelle
Medienart


Die einzige Weltmacht
Amerikas Strategie der Vorherrschaft
Verfasser: Brzezinski, Zbigniew K.
Verfasserangabe: Zbigniew Brzezinski ; aus dem Amerikanischen von Angelika Beck ; mit einem Vorwort von Hans-Dietrich Genscher
Jahr: 2015
Verlag: Rottenburg, Kopp Verlag
Sachliteratur Erw.
nicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Zentralbibliothek Standorte: Epl1 Brze / Ausleihe Status: Entliehen Frist: 23.07.2022 Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:
Inhalt
Ende des 20. Jahrhunderts hat sich gezeigt, dass die Vereinigten Staaten von Amerika die einzige noch verbliebene Supermacht sind: Keine andere Nation besitzt eine vergleichbare militärische und ökonomische Macht oder verfolgt Interessen, die den ganzen Globus umfassen. Doch die entscheidende Frage in Bezug auf Amerika bleibt unbeantwortet: Welche globale Strategie sollten die USA verfolgen, um ihre Vormachtstellung in der Welt zu bewahren? Zbigniew Brzezinski geht in seinem enthüllenden Buch dieser Frage offensiv nach. In Die einzige Weltmacht präsentiert er seine geostrategische Vision der amerikanischen Vorrangstellung im 21. Jahrhundert.
Details
Verfasserangabe: Zbigniew Brzezinski ; aus dem Amerikanischen von Angelika Beck ; mit einem Vorwort von Hans-Dietrich Genscher
Jahr: 2015
Verlag: Rottenburg, Kopp Verlag
Systematik: Epl1
ISBN: 978-3-86445-249-9
Beschreibung: 2. Auflage, 269 Seiten : Illustrationen, Karten
Beteiligte Personen: Beck, Angelika; Genscher, Hans-Dietrich
Originaltitel: The grand chessboard - American primary and its geostrategic imperatives <dt.>
Mediengruppe: Sachliteratur Erw.
Verfügbare Belletristik für Erwachsene (Auswahl)