X
  GO
de-DEen-US

***Wichtige Information: Aktuell liegt eine technische Störung unseres Kataloges vor. Nutzen Sie zum Verlängern bzw. Vorbestellen von Medien die Metropol-Mediensuche oder wenden Sie sich an eine unserer Zweigstellen.***

Ihre Suche
Suche
Zweigstelle
Medienart


Virtual Normality
Netzkünstlerinnen 2.0 : diese Publikation erscheint anlässlich der Ausstellung, 12. Januar - 8. April 2018, Museum der bildenden Künste Leipzig
Verfasserangabe: Herausgeber: Alfred Weiding, Anika Meier ; Autoren-/innen: Karim Crippa, Phillip Hindahl, Charlotte Jansen [und 7 weitere] ; Übersetzung: Markus Hardtmann
Jahr: 2018
Verlag: Wien, Verlag für Moderne Kunst
Sachliteratur Erw.
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Zentralbibliothek Standorte: Rml217 Virt / Ausleihe Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:
Inhalt
Netzkünstlerinnen 2.0 arbeiten mit den Möglichkeiten und Einschränkungen der Sozialen Medien. Sie hinterfragen Schönheitsideale und weibliche Rollenklischees, die über die Aufmerksamkeits-ökonomie der Sozialen Medien zum Maßstab geworden sind. Die teilnehmenden Künstlerinnen: Signe Pierce, Molly Soda, Leah Schrager, Refrakt, Nicole Ruggiero, Stephanie Sarley, Arvida Byström, Nakeya Brown, Juno Calypso, Izumi Miyazaki und La Turbo Avedon.
Details
Verfasserangabe: Herausgeber: Alfred Weiding, Anika Meier ; Autoren-/innen: Karim Crippa, Phillip Hindahl, Charlotte Jansen [und 7 weitere] ; Übersetzung: Markus Hardtmann
Jahr: 2018
Verlag: Wien, Verlag für Moderne Kunst
Systematik: Rml217
ISBN: 978-3-903228-56-6
Beschreibung: 207 Seiten : Illustrationen
Schlagwörter: Frauenkunst, Soziale Software, Feminismus, Netzkunst, Feministische Kunst, Feminismus / Kunst, Social Web, Social Media, Feministische Theorie, Virtuelle Kunst, Netart, Cyberart, Webart, Internetkunst, Onlineart, Internet / Kunst, World wide web / Kunst, Cyberspace / Kunst, Virtuelle Realität / Kunst
Sprache: Englisch
Originaltitel: Virtual normality - Women net artists 2.0
Fußnote: Aus dem Englischen übersetzt
Mediengruppe: Sachliteratur Erw.
Verfügbare Belletristik für Erwachsene (Auswahl)