Cover von Der Großinquisitor wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Der Großinquisitor

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Dostoevskij, Fëdor Michajlovic
Verfasserangabe: Fëdor Michajlovic Dostoevskij
Jahr: 2008
Verlag: Freiburg i. Br., Kreuz
Mediengruppe: Digitale Medien
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Digitale Bibliothek Standorte: Status: Online verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:

Inhalt

Jesus Christus kommt zur Zeit der spanischen Inquisition erneut auf die Erde und wird sofort vom Großinquisitor gefangen genommen. In einem eindrucksvollen Monolog behauptet er, dass die Menschen für die Freiheit, für die Jesus eintritt, nicht geschaffen sind. Seiner Meinung nach besteht die wahre Erlösung des Menschen darin, ihm die schreckliche Last der Freiheit abzunehmen, ihn unfrei aber glücklich zu machen. Um seine Idee durchzusetzen, bleibt ihm scheinbar nur eine Möglichkeit: Jesus soll auf dem Scheiterhaufen brennen.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Dostoevskij, Fëdor Michajlovic
Verfasserangabe: Fëdor Michajlovic Dostoevskij
Jahr: 2008
Verlag: Freiburg i. Br., Kreuz
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-7831-3103-1
Beschreibung: 63 Min.
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Digitale Medien