X
  GO
de-DEen-US

+++ Wichtige Information: Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise zur vorübergehenden Schließung im November 2021 und zur Corona-Verordnung (3G-Regel). +++

Ihre Suche
Suche
Zweigstelle
Medienart


Elias und die Oma aus dem Ei
Verfasser: Procházková, Iva
Verfasserangabe: Iva Procházkova. Mit Bildern von Marion Goedelt
Jahr: 2003
Verlag: Düsseldorf, Sauerländer
Belletristik KiJu
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Neckarau Standorte: JE1 Proc / Ausleihe Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:
Inhalt
Elias wünscht sich sehnlichst eine Oma. Fantastisches ereignet sich, als aus einem gelben Ei, das er im Matsch findet, eine winzige Oma entschlüpft : in hellblauem Kleid, weißhaarig und faltig, aber hilflos wie ein Baby. Elias bringt ihr bei, was zu einer Oma nach seinem Kenntnisstand gehört, steckt sie sogar, als sie sich erkältet hat, in einen Handschuh, der sie wie ein Schlafsack wärmend einhüllt. Doch Oma Undu hat nur Unfug im Kopf...(ab 9)
Details
Verfasser: Procházková, Iva
Verfasserangabe: Iva Procházkova. Mit Bildern von Marion Goedelt
Jahr: 2003
Verlag: Düsseldorf, Sauerländer
Systematik: JE1
Interessenkreis: Antolin Klasse 4
ISBN: 3-7941-6005-3
Beschreibung: 127 S. : Ill.
Schlagwörter: Junge, Einsamkeit, Phantasiegefährte, Großmutter, Kinderbuch, Knabe, Alleinsein, Oma
Mediengruppe: Belletristik KiJu
Verfügbare Belletristik für Erwachsene (Auswahl)