Cover von Franz Schubert wird in neuem Tab geöffnet

Franz Schubert

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hilmar, Ernst
Verfasserangabe: dargest. von Ernst Hilmar
Jahr: 1997
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt-Taschenbuch-Verl.
Mediengruppe: Sachliteratur Erw.
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Musikbibliothek Standorte: Sam1 Schube / Ausleihe Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:

Inhalt

Franz Schubert gilt vielen Menschen als Inbegriff einer biedermeierlichen, beschaulichen Musikkultur. Seine berühmtesten Werke werden gern als Paradestücke für die Hausmusik des gehobenen Bürgertums angesehen. Doch das tradierte Bild des liebenswerten "Liederfürsten" verdient längst eine kritische Revision. Franz Schubert war eine höchst eigenwillige Persönlichkeit - und ein experimentierfreudiger, vielseitiger Künstler, in dessen Musik klassische Formprinzipien und romantische Ideen eine neue, unerhörte Synthese eingingen.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hilmar, Ernst
Verfasserangabe: dargest. von Ernst Hilmar
Jahr: 1997
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt-Taschenbuch-Verl.
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Sam1, Sam
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-499-50608-4
Beschreibung: Orig.-Ausg., 158 S. : zahlr. Ill., Notenbsp.
Schlagwörter: Schubert, Franz, Schubert, Franç., Schubert, François
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Sachliteratur Erw.