X
  GO
de-DEen-US

***Wichtige Information: Aktuell liegt eine technische Störung unseres Kataloges vor. Nutzen Sie zum Verlängern bzw. Vorbestellen von Medien die Metropol-Mediensuche oder wenden Sie sich an eine unserer Zweigstellen.***

Ihre Suche
Suche
Zweigstelle
Medienart


Elses Geschichte
ein Mädchen überlebt Auschwitz
Jahr: 2007
Verlag: Düsseldorf, Sauerländer
Sachliteratur KiJu
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Herzogenried Standorte: JEmp5 Else / Ausleihe Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:
Zweigstelle: Neckarau Standorte: JEmp5 Else / Ausleihe Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:
Zweigstelle: Rheinau Standorte: JEmp5 Else / Ausleihe Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:
Inhalt
Als 8-jähriges Mädchen wird Else aus ihrer Pflegefamilie herausgerissen und soll nach Auschwitz-Birkenau deportiert werden, weil sie als Sintikind eingestuft wird. Der Vater kann sie zunächst schützen, dann aber wird die Deportation durchgeführt. Sie kommt nach Birkenau, später nach Ravensbrück. (ab 10)
Details
Jahr: 2007
Verlag: Düsseldorf, Sauerländer
Systematik: JEmp5
Interessenkreis: Antolin Klasse 5
ISBN: 978-3-7941-6114-0
Beschreibung: 72 S. : zahlr. Ill.
Schlagwörter: Auschwitz, Konzentrationslager, Zigeuner, Pflegekind, Geschichte 1943, Kinderbuch, Oswiecim, KZ, Sozialwaise
Beteiligte Personen: Krausnick, Michail; Ruegenberg, Lukas
Mediengruppe: Sachliteratur KiJu
Verfügbare Belletristik für Erwachsene (Auswahl)