X
  GO
de-DEen-US

***Wichtige Information: Aktuell liegt eine technische Störung unseres Kataloges vor. Nutzen Sie zum Verlängern bzw. Vorbestellen von Medien die Metropol-Mediensuche oder wenden Sie sich an eine unserer Zweigstellen.***

Ihre Suche
Suche
Zweigstelle
Medienart


E-Medium
Die Sünde aber gebiert den Tod
gekürzte Lesung
Verfasser: Schacht, Andrea
Verfasserangabe: Andrea Schacht
Jahr: 2010
Verlag: Freiburg [Breisgau], Audiobuch
Digitale Medien
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Digitale Bibliothek Standorte: Status: Online verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:
Inhalt
Der dritte Teil der beliebten Beginen-Reihe von Andrea Schacht: Köln, 1376. Die Christmette des Benediktinerklosters wird durch lautes Säuglingsgeschrei gestört. Pater Ivo entdeckt ein fremdes Kind, das offenbar ausgesetzt wurde und ein Feuermal - den sog. "Satanskuß" - auf der Wange trägt. Er bringt das Mädchen zu den Beginen am Eigelstein, wo sich die Ereignisse zuspitzen. Nicht nur wird der kleine Schützling beinahe entführt, es geschieht sogar ein Mord! Die Begine Almut Bossart hat alle Hände voll zu tun, den Fall aufzuklären. Sie stößt dabei auf ein Netz von Liebe und Intrigen und gerät, ohne es zu wissen, selbst in Lebensgefahr. Auch im dritten Teil der beliebten Reihe um Begine Almut Bossart ist wieder Spürsinn gefragt.
Details
Verfasser: Schacht, Andrea
Verfasserangabe: Andrea Schacht
Jahr: 2010
Verlag: Freiburg [Breisgau], Audiobuch
ISBN: 978-3-89964-371-8
Beschreibung: 451 Min.
Schlagwörter: Köln, Säugling, Hämangiom, Beginen, Belletristische Darstellung, Colonia Agrippinensis, Baby, Kind <0-1 Jahr>, Adergeschwulst, Blutgefäßgeschwulst, Blutgefäßmal, Blutschwamm <Medizin>, Beghinen, Graue Schwestern <Beginen>, Literarische Darstellung
Beteiligte Personen: Hübschmann, Ulrike; Würth, Rudolf
Mediengruppe: Digitale Medien
Verfügbare Belletristik für Erwachsene (Auswahl)