X
  GO
de-DEen-US

+++ Wichtige Information: Die Einrichtungen der Stadtbibliothek können ab sofort nur noch mit einem Impf-, Genesenen- oder Testnachweis (3G-Regel) besucht werden. Weitere Informationen finden Sie hier. +++

Ihre Suche
Suche
Zweigstelle
Medienart


E-Medium
Eifel-Jagd
Kriminalroman
Verfasser: Berndorf, Jacques
Jahr: 2009
Verlag: Dortmund, Grafit-Verl.
Digitale Medien
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Digitale Bibliothek Standorte: Status: Online verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:
Inhalt
Der 7. Band der Eifel-Serie. Unweit der toten "Cherie" wird noch am selben Tag die Leiche der Eiflerin Mathilde Vogt gefunden. Wie hängen die beiden Morde zusammen? Mit Hilfe seines Freundes, des Kriminalrats a.D. Rodenstock, und dessen Partnerin Emma stößt der Journalist Siggi Baumeister auf eine Verbindung: Cherie war die Geliebte des Unternehmers Julius Berner, der in der Eifel eine Jagd unterhält. Mathilde Vogt war ihrerseits selbst Jägerin und ging nachts öfter auf die Pirsch. Dann wird auch noch Narben-Otto, ein früherer Penner, den Berner finanziell unterstützte, umgebracht. Wussten Cherie und Narben-Otto etwas über Julius Berner, das ihren Tod bedeutete? Und was verheimlicht Stefan Hommes, der Wildhüter Berners?
Details
Verfasser: Berndorf, Jacques
Jahr: 2009
Verlag: Dortmund, Grafit-Verl.
ISBN: 978-3-89425-911-2
Beschreibung: 336 S.
Schlagwörter: Eifel, Jägerin, Mord, Journalist, Aufklärung, Kriminalserie, Ermordung, Aufklärungszeitalter, Aufklärungszeit, Krimiserie, Fernsehen / Kriminalserie
Mediengruppe: Digitale Medien
Verfügbare Belletristik für Erwachsene (Auswahl)