X
  GO
de-DEen-US

***Wichtige Information: Aktuell liegt eine technische Störung unseres Kataloges vor. Nutzen Sie zum Verlängern bzw. Vorbestellen von Medien die Metropol-Mediensuche oder wenden Sie sich an eine unserer Zweigstellen.***

Ihre Suche
Suche
Zweigstelle
Medienart


E-Medium
Kältezone
Island-Krimi
Verfasser: Arnaldur Indriðason
Verfasserangabe: Arnaldur Indriðason
Jahr: 2005
Digitale Medien
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Digitale Bibliothek Standorte: Status: Online verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:
Inhalt
In einem See südlich von Reykjavík wird ein Toter entdeckt. Der Wasserspiegel hatte sich nach einem Erdbeben drastisch gesenkt und ein menschliches Skelett sichtbar werden lassen, das an ein russisches Sendegerät angekettet ist. Ein natürlicher Tod ist ausgeschlossen. Hat man sich hier eines Spions entledigt? Erlendur, Elínborg und Sigurður Óli von der Kripo Reykjavík werden mit der Lösung des Falls beauftragt. Ihre Nachforschungen führen sie in das Leipzig der Nachkriegsjahre, wo eine tragische Geschichte um Liebe, Verlust und berechnender Grausamkeit ihren Anfang nahm. Kommissar Erlendur Sveinsson ermittelt in seinem sechsten Fall.
Details
Verfasserangabe: Arnaldur Indriðason
Jahr: 2005
ISBN: 9783838712666
Beschreibung: 411 S.
Schlagwörter: Reykjavik, See, Leichenfund, Kriminalbeamter, Aufklärung <Kriminologie>, Binnensee, Kommissar <Kriminalbeamter>, Verbrechensaufklärung, Straftat / Aufklärung
Beteiligte Personen: Bürling, Coletta
Mediengruppe: Digitale Medien
Verfügbare Belletristik für Erwachsene (Auswahl)