X
  GO
de-DEen-US

***Wichtige Information: Aktuell liegt eine technische Störung unseres Kataloges vor. Nutzen Sie zum Verlängern bzw. Vorbestellen von Medien die Metropol-Mediensuche oder wenden Sie sich an eine unserer Zweigstellen.***

Ihre Suche
Suche
Zweigstelle
Medienart


Do legst di nieda!
von Särgen, Schnitzeln und der Schockstarre der Kirche
Verfasser: Alof, Stephan Maria
Verfasserangabe: Stephan Maria Alof
Jahr: 2021
Verlag: München, bene!
Sachliteratur Erw.
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Zentralbibliothek Standorte: Keq1 Alof / Ausleihe Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:
Inhalt
Der Autor erzählt in launigem, farbigem Ton von seinen vielfältigen Initiativen und Engagements, v.a. in der Münchner Pfarrgemeinde St. Max, seinen Erfahrungen als bekennender schwuler Katholik und seiner Freude und Kritik an der Kirche.
Details
Verfasser: Alof, Stephan Maria
Verfasserangabe: Stephan Maria Alof
Jahr: 2021
Verlag: München, bene!
Systematik: Keq1
ISBN: 9783963401824
Beschreibung: Originalausgabe, 191 Seiten : Illustrationen
Schlagwörter: Kirchenpfleger, Bestatter, Homosexueller, Glaube, Katholische Kirche, Kirchliche Erneuerung, Kirchpropst, Schwuler Mann, Glauben, Gottesglaube, Überzeugung <Glaube>, Lateinische Kirche, Römisch-katholische Kirche, Erneuerungsbewegung / Kirche
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Sachliteratur Erw.
Verfügbare Belletristik für Erwachsene (Auswahl)