Cover von Adi wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Adi

Jugend eines Diktators
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Pausewang, Gudrun
Verfasserangabe: Gudrun Pausewang
Jahr: 2013
Mediengruppe: Digitale Medien
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Digitale Bibliothek Standorte: Status: Online verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:

Inhalt

Adolf Hitler: die unglaublichste, die unbegreiflichste Figur der deutschen Geschichte, wohl nicht nur des 20. Jahrhunderts. Wie war dieser "Adi" als Jugendlicher, als Sohn, Klassenkamerad, Freund? Ein unglücklicher Junge ist er, der Adi. Keine Freunde, Problem zuhauf in der Schule - ein Versager? Aber einen Kopf hat der Adi, der ist voller Träume: Ein großer Maler wird er werden oder ein großer Architekt oder .... Dazu ist er bestimmt. Dafür ist er ausersehen. Daran glaubt er fest. Auch noch als obdachloser Penner auf einer Parkbank in Wien.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Pausewang, Gudrun
Verfasserangabe: Gudrun Pausewang
Jahr: 2013
E-Medium: content sample opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-473-47530-8
Beschreibung: 167 S.
Schlagwörter: Hitler, Adolf, Jugendbuch, Gitler, ..., Hitler, Adolfo, Gitler, Adol'f, Hitlers, Adolfs
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Digitale Medien