X
  GO
de-DEen-US

***Wichtige Information: Aktuell liegt eine technische Störung unseres Kataloges vor. Nutzen Sie zum Verlängern bzw. Vorbestellen von Medien die Metropol-Mediensuche oder wenden Sie sich an eine unserer Zweigstellen.***

Ihre Suche
Suche
Zweigstelle
Medienart


Die Narben der Gewalt
traumatische Erfahrungen verstehen und überwinden
Verfasser: Herman, Judith Lewis
Verfasserangabe: Judith Herman ; Übersetzung der Originalausgabe aus dem Amerikanischen: Verena Koch und Renate Weitbrecht
Jahr: 2018
Verlag: Paderborn, Junfermann Verlag Paderborn
Sachliteratur Erw.
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Zentralbibliothek Standorte: Mcl3 Herm / Ausleihe Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:
Inhalt
Dieses Buch ist das Ergebnis jahrzehntelanger Forschung und praktischer Arbeit mit Opfern sexueller und häuslicher Gewalt. Es spiegelt zudem die vielfältigen Erfahrungen der Autorin mit zahlreichen anderen traumatisierten Patienten wider, vor allem mit Kriegsveteranen und Terroropfern. (Verlagstext)
Details
Verfasserangabe: Judith Herman ; Übersetzung der Originalausgabe aus dem Amerikanischen: Verena Koch und Renate Weitbrecht
Jahr: 2018
Verlag: Paderborn, Junfermann Verlag Paderborn
Systematik: Mcl3
ISBN: 978-3-95571-624-0
Beschreibung: 5. aktualisierte Auflage, 347 Seiten
Schlagwörter: Posttraumatisches Stresssyndrom, Psychotherapie, Psychisches Trauma, Posttraumatisch-psychoreaktives Stresssyndrom, Posttraumatic psychoreactive stress syndrome, Posttraumatische Belastungsreaktion, Posttraumatic stress disorder, Posttraumatische Belastungsstörung, PTSD, PTB, Trauma / Psychische Belastung, Behandlung / Psychologie, Psychologische Behandlung, Psychotrauma
Beteiligte Personen: Koch, Verena; Weitbrecht, Renate
Originaltitel: Trauma and recovery
Mediengruppe: Sachliteratur Erw.
Verfügbare Belletristik für Erwachsene (Auswahl)