X
  GO
de-DEen-US

+++ Wichtige Information: Die Einrichtungen der Stadtbibliothek können seit dem 16.08.21 nur noch mit einem Impf-, Genesenen- oder Testnachweis (3G-Regel) besucht werden. Weitere Informationen finden Sie hier. +++

Ihre Suche
Suche
Zweigstelle
Medienart


Kismet
Ein Kayankaya-Roman
Verfasser: Arjouni, Jakob
Verfasserangabe: Jakob Arjouni
Jahr: 2001
Verlag: Zürich, Diogenes
Belletristik Erw.
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Friedrichsfeld Standorte: Arjo / Ausleihe Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:
Inhalt
Der Versuch von Kayankaya und Slibulsky, einem brasilianischen Gastwirt gegen Schutzgelderpresser zu helfen, endet mit 2 Toten in dessen Restaurant. Auf der Suche nach deren Identität gerät er an eine brutale Gangsterbande, die das Frankfurter Bahnhofsviertel unsicher macht.
Details
Verfasser: Arjouni, Jakob
Verfasserangabe: Jakob Arjouni
Jahr: 2001
Verlag: Zürich, Diogenes
Interessenkreis: Krimi
ISBN: 3-257-06263-X
Beschreibung: 288 S.
Schlagwörter: Frankfurt <Main>, Schutzgelderpressung, Bandenkriminalität, Aufklärung <Kriminologie>, Belletristische Darstellung, Frankfurt <am Main>, Bande / Kriminalität, Verbrechensaufklärung, Straftat / Aufklärung
Mediengruppe: Belletristik Erw.
Verfügbare Belletristik für Erwachsene (Auswahl)