Cover von Codename Caesar wird in neuem Tab geöffnet

Codename Caesar

im Herzen der syrischen Todesmaschinerie
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Le Caisne, Garance
Verfasserangabe: Garance Le Caisne ; aus dem Französischen von Stefan Lorenzer
Jahr: 2016
Verlag: München, C.H. Beck
Mediengruppe: Sachliteratur Erw.
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Vogelstang Standorte: Enl31 Syrien / Ausleihe Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:
Zweigstelle: Zentralbibliothek Standorte: Enl31 Syrien / Ausleihe Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:

Inhalt

"Caesar" ist ein inzwischen emigrierter Fotograf der syrischen Militärpolizei, der seine Fotos von gefolterten und ermordeten Opfern des Assad-Regimes für die Weltöffentlichkeit aus dem Gefängnis schmuggelte. Mit ehemaligen Häftlingen berichtet er hier vom Vernichtungsfuror des syrischen Regimes.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Le Caisne, Garance
Verfasserangabe: Garance Le Caisne ; aus dem Französischen von Stefan Lorenzer
Jahr: 2016
Verlag: München, C.H. Beck
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Enl31
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-406-69211-6
Beschreibung: 249 Seiten : Illustrationen
Schlagwörter: Bürgerkrieg in Syrien, Gefängnis, Folter, Syrien-Krise, Syrien-Krieg, Syrischer Bürgerkrieg
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Lorenzer, Stefan
Originaltitel: Opération César
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Sachliteratur Erw.