X
  GO
de-DEen-US

***Wichtige Information: Aktuell liegt eine technische Störung unseres Kataloges vor. Nutzen Sie zum Verlängern bzw. Vorbestellen von Medien die Metropol-Mediensuche oder wenden Sie sich an eine unserer Zweigstellen.***

Ihre Suche
Suche
Zweigstelle
Medienart


Christliches in den Parteien
wie sie sich selbst sehen
Verfasserangabe: Annegret Kramp-Karrenbauer ; Lars Castellucci [und 6 andere]
Jahr: 2018
Verlag: Würzburg, Echter
Sachliteratur Erw.
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Zentralbibliothek Standorte: Gkn4 Christ / Ausleihe Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:
Inhalt
Darf sich Religion in Politik einmischen? Oder hat sie sich sogar einzumischen? Können wir uns auf unser abendländisches Vermächtnis berufen und gleichzeitig christliche Positionen vom politischen Alltag fernhalten? Diese Fragen stellen sich immer wieder, gerade auch bei Debatten um das, was unser Land prägt, um verbindende Werte, um das, was die Gesellschaft »im Innersten zusammenhält«.
Details
Verfasserangabe: Annegret Kramp-Karrenbauer ; Lars Castellucci [und 6 andere]
Jahr: 2018
Verlag: Würzburg, Echter
Systematik: Gkn4
ISBN: 978-3-429-05329-1
Beschreibung: 1. Auflage, 107 Seiten
Schlagwörter: Deutschland, Partei, Christentum, Ethik, Politik, Deutsches Reich, Heiliges Römisches Reich Deutscher Nation, Sacrum Romanum Imperium, Römisch-Deutsches Reich, Deutschland <Gebiet unter Alliierter Besatzung>, Deutschland <Bundesrepublik, 1990->, Politische Partei, Christenheit, Christliche Religion, Ethische Theorie, Moral / Theorie, Philosophische Ethik, Sittenlehre / Theorie, Moralphilosophie, Staatspolitik, Politische Lage, Politische Entwicklung
Mediengruppe: Sachliteratur Erw.
Verfügbare Belletristik für Erwachsene (Auswahl)