X
  GO
de-DEen-US

***Wichtige Information: Aktuell liegt eine technische Störung unseres Kataloges vor. Nutzen Sie zum Verlängern bzw. Vorbestellen von Medien die Metropol-Mediensuche oder wenden Sie sich an eine unserer Zweigstellen.***

Ihre Suche
Suche
Zweigstelle
Medienart


"Die Lieder waren die eigentlichen Verführer!"
Mädchen und Musik im Nationalsozialismus
Verfasser: Niessen, Anne
Verfasserangabe: Anne Niessen
Jahr: 1999
Verlag: Mainz [u.a.], Schott
Sachliteratur Erw.
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Musikbibliothek Standorte: Sak6d Nies / Ausleihe Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:
Inhalt
"Wo man singt, da lass dich ruhig nieder" lautet der Titel eines bekannten Kanons, der auch im Dritten Reich gesungen wurde. Er benennt ein Klischee, das sich bis auf den heutigen Tag hartnäckig gehalten hat. Dass Singen keineswegs immer mit Humanität einhergeht, zeigt der Umgang mit Musik während der nationalsozialistischen Diktatur. Die Musik und speziell das Singen sollten alle Lebensbereiche durchdringen und die Menschen politisch beeinflussen. Die Autorin wertet ausführliche Gespräche mit Zeitzeuginnen aus und nähert sich auf diese Weise dem Umgang mit Musik im Dritten Reich an. In vier Porträtskizzen und einer detaillierten Querschnittauswertung der Interviews werden die musikbezogenen Erfahrungen der Frauen rekonstruiert und programmatischen Texten zur Musikerziehung während des Dritten Reiches gegenübergestellt. Erst im Wechselspiel von Intention und Wirkung der Erziehung erhellt sich das Funktionieren eines Regimes, das die große Bedeutung der Musik im Leben der Menschen erkannt hatte und geschickt für die Zwecke seiner Menschen verachtenden Politik einzusetzen verstand.
Details
Verfasser: Niessen, Anne
Verfasserangabe: Anne Niessen
Jahr: 1999
Verlag: Mainz [u.a.], Schott
Systematik: Sal5a, Sak6d
ISBN: 3-7957-0376-X
Beschreibung: 286 S.
Schlagwörter: Nationalsozialismus, Geschlechterforschung, Musik / Geschichte 1900-, Deutschland / Faschismus, Deutschland / Nationalsozialismus, Faschismus / Deutschland, NS, Gender studies, Geschlechterfrage, Geschlechtertheorie, Moderne Musik
Mediengruppe: Sachliteratur Erw.
Verfügbare Belletristik für Erwachsene (Auswahl)