Cover von Kleine Philosophen wird in neuem Tab geöffnet

Kleine Philosophen

was wir von unseren Kindern über Liebe, Wahrheit und den Sinn des Lebens lernen können
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Gopnik, Alison
Verfasserangabe: Alison Gopnik. Aus dem Engl. von Hainer Kober
Jahr: 2009
Verlag: Berlin, Ullstein
Mediengruppe: Sachliteratur Erw.
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Zentralbibliothek Standorte: Mbl20 Gopn / Ausleihe Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:

Inhalt

Die Kinderpsychologin und Kognitionswissenschaftlerin vertritt die Ansicht, dass das frühkindliche Bewusstsein intensiver als das des Erwachsenen ist und belegt ihre Thesen mit mehreren eigenen Studien. Sie zeigt auch, wie uns die Kindheit zu dem macht, was wir sind.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Gopnik, Alison
Verfasserangabe: Alison Gopnik. Aus dem Engl. von Hainer Kober
Jahr: 2009
Verlag: Berlin, Ullstein
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Mbl20
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-550-08788-2
Beschreibung: 332 S.
Schlagwörter: Säugling, Bewusstsein, Phantasie, Gefühl, Sozialkompetenz, Entwicklung, Kleinkind, Baby, Kind <0-1 Jahr>, Phantastik, Fantasie, Affektleben, Emotion, Emotionalität, Fühlen, Gemütsbewegung, Gefühlsleben, Soziale Fertigkeit, Soziale Kompetenz, Ursprung <Entwicklung>, Entwicklungsstadium, Frühe Kindheit
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: The philosophical baby <dt.>
Fußnote: Literaturverz. S. 297 - 317
Mediengruppe: Sachliteratur Erw.