Cover von Dinge, die wir heute sagten wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Dinge, die wir heute sagten

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Zander, Judith
Verfasserangabe: Judith Zander
Jahr: 2010
Verlag: München, Dt. Taschenbuch-Verl.
Mediengruppe: Digitale Medien
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Digitale Bibliothek Standorte: Status: Online verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:

Inhalt

Bresekow, ein Dorf in Vorpommern. Als die alte Frau Hanske stirbt, kommt ihre Tochter Ingrid mit ihrer Familie aus Irland zur Beerdigung. Ingrid hatte Bresekow vor vielen Jahren fluchtartig verlassen. Der Besuch verändert vieles im Dorf, wirft gerade für die Familien Ploetz und Wachlowski alte und neue Fragen auf. Die Dorfbewohner beginnen zu sprechen, über ihr derzeitiges Leben und ihre Verstrickungen von damals. Bresekow war immer eine kleine Welt, eng, abgelegen und heute zudem vom Verfall bedroht.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Zander, Judith
Verfasserangabe: Judith Zander
Jahr: 2010
Verlag: München, Dt. Taschenbuch-Verl.
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-423-40706-9
Beschreibung: 480 S.
Schlagwörter: Vorpommern, Dorf, Frau, Rückkehr, Belletristische Darstellung, Pommern <West>, Westpommern, Bäuerliche Gemeinde, Ländliche Gemeinde, Weib, Literarische Darstellung
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Digitale Medien