X
  GO
de-DEen-US

***Wichtige Information: Aktuell liegt eine technische Störung unseres Kataloges vor. Nutzen Sie zum Verlängern bzw. Vorbestellen von Medien die Metropol-Mediensuche oder wenden Sie sich an eine unserer Zweigstellen.***

Ihre Suche
Suche
Zweigstelle
Medienart


Nutzlos wie eine Rose
ein Plädoyer für mehr Menschlichkeit in der Psychiatrie
Verfasser: Lauveng, Arnhild
Verfasserangabe: Arnhild Lauveng
Jahr: 2013
Verlag: München, btb
Reihe: btb ; 74593
Sachliteratur Erw.
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Zentralbibliothek Standorte: Vet19 Lauv / Ausleihe Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:
Inhalt
Die norwegenstämmige Psychologin, die als 17-Jährige an Schizophrenie erkrankte und 13 Jahre schwere innere Kämpfe durchlebte, schildert in wahren Geschichten die innere Perspektive psychisch Kranker und wie ihnen mit Respekt und Mitgefühl geholfen werden kann.
Details
Verfasser: Lauveng, Arnhild
Verfasserangabe: Arnhild Lauveng
Jahr: 2013
Verlag: München, btb
Systematik: Vet19
ISBN: 978-3-442-74593-7
Beschreibung: Dt. Erstausg., dt. Erstveröff., 1. Aufl. , 251 S.
Reihe: btb ; 74593
Schlagwörter: Schizophrenie, Zwischenmenschliche Beziehung, Psychotherapie, Spaltungsirresein, Schizophrene Psychose, Interpersonale Beziehung, Menschliche Beziehung, Persönliche Beziehung, Soziale Beziehung <Zwischenmenschliche Beziehung>, Zwischenmenschliche Beziehungen, Behandlung / Psychologie, Psychologische Behandlung
Beteiligte Personen: Frauenlob, Günther
Originaltitel: Unyttig som en rose <dt.>
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Sachliteratur Erw.
Verfügbare Belletristik für Erwachsene (Auswahl)