Cover von Rot ist mein Name wird in neuem Tab geöffnet

Rot ist mein Name

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Pamuk, Orhan
Verfasserangabe: Orhan Pamuk
Jahr: 2001
Verlag: München ; Wien, Hanser
Mediengruppe: Belletristik Erw.
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Zentralbibliothek Standorte: Pamu / Ausleihe Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:

Inhalt

Konstantinopel, 9Tage im Winter 1591: Ein Toter meldet sich aus derTiefe eines Brunnens zu Wort - er kennt seinen Mörder und glaubt, auch das Motiv für seinen Tod zu kennen. Es gibt ein Komplott gegen das Osmanische Reich, seine Religion und Traditionen. Darin verwickelt sind die Buchmaler, die Kollegen des Ermordeten, die für einen Auftrag des Sultans gegen das Bilderverbot des Islam verstoßen müssen.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Pamuk, Orhan
Verfasserangabe: Orhan Pamuk
Jahr: 2001
Verlag: München ; Wien, Hanser
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Historisches
ISBN: 3-446-20057-6
Beschreibung: 556 S.
Schlagwörter: Konstantinopel, Verschwörung, Mord, Geschichte 1591, Belletristische Darstellung, Ostrom, Konspiration, Komplott, Ermordung, Literarische Darstellung
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: Benim Adim Kirmizi <dt.>
Mediengruppe: Belletristik Erw.