X
  GO
de-DEen-US

***Wichtige Information: Aktuell liegt eine technische Störung unseres Kataloges vor. Nutzen Sie zum Verlängern bzw. Vorbestellen von Medien die Metropol-Mediensuche oder wenden Sie sich an eine unserer Zweigstellen.***

Ihre Suche
Suche
Zweigstelle
Medienart


Prügel
eine ganz gewöhnliche Geschichte häuslicher Gewalt
Verfasser: Joel, Antje
Verfasserangabe: Antje Joel
Jahr: 2020
Verlag: Hamburg bei Reinbek, Rowohlt Taschenbuch Verlag
Sachliteratur Erw.
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Zentralbibliothek Standorte: Gcl1 Joel / Ausleihe Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:
Inhalt
Häusliche Gewalt ist ein gesellschaftliches Tabu. Dabei erlebt jede dritte Frau Gewalt in der Partnerschaft. Antje Joel schreibt darüber, wie solche Partnerschaften entstehen, welche Formen sie annehmen können, warum sie selbst bei ihrem prügelnden Mann blieb und wie sie ihm entkam.
Details
Verfasser: Joel, Antje
Verfasserangabe: Antje Joel
Jahr: 2020
Verlag: Hamburg bei Reinbek, Rowohlt Taschenbuch Verlag
Systematik: Gcl1
ISBN: 9783499680434
Beschreibung: Originalausgabe, 334 Seiten
Schlagwörter: Frau, Häusliche Gewalt, Zweierbeziehung, Weib, Häusliche Gewalttätigkeit, Paarbeziehung, Beziehungskiste
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Sachliteratur Erw.
Verfügbare Belletristik für Erwachsene (Auswahl)