X
  GO
de-DEen-US

***Wichtige Information: Aktuell liegt eine technische Störung unseres Kataloges vor. Nutzen Sie zum Verlängern bzw. Vorbestellen von Medien die Metropol-Mediensuche oder wenden Sie sich an eine unserer Zweigstellen.***

Ihre Suche
Suche
Zweigstelle
Medienart


E-Medium
Justine und die Kinderrechte
Verfasser: Szillat, Antje
Jahr: 2012
Digitale Medien
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Digitale Bibliothek Standorte: Status: Online verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:
Inhalt
Justine und ihr Katerfreund Joschi haben eine ganz besondere Aufgabe: die "Mission Kinderrechte". Die beiden sind stets "im Auftrag" der Kinder unterwegs. Denn wo immer die Rechte der Kinder nicht geachtet werden, wo immer die Großen die Kleinen mal wieder einfach übersehen, da tauchen Justine und Joschi auf und - schwupp sorgen dafür, dass sich daran schnellstens etwas ändert. Natürlich können sie das nur, wenn ganz, ganz viele Kinder ihnen dabei behilflich sind: Denn nur gemeinsam wird es gelingen, die Rechte der Kinder bekannt zu machen und dafür zu sorgen, dass sie auch eingehalten werden. Erlebt spannende, lustige, traurige, aber auch sehr hoffnungsvolle Geschichten. Denkt über Dinge nach, über die es sich lohnt einmal nachzudenken. Es gibt viel zu erfahren, aber auch zu spielen, zu basteln und malen - kurz: Es gibt viel für uns alle ob Groß oder Klein - zu tun. Empfohlen für Kinder im Grundschulalter und für alle Erwachsenen. Mit den wichtigsten Kinderrechten der UN-Kinderrechtskonvention im Überblick, kindgerecht und verständlich erklärt.
Details
Verfasser: Szillat, Antje
Jahr: 2012
ISBN: 9783943199833
Beschreibung: 110 S. zahlr. Ill.
Schlagwörter: Kind, Menschenrecht, Kinderbuch, Kindheit, Kindesalter, Kindschaft, Kinder, Menschenrechte
Beteiligte Personen: Krämer, Marina
Mediengruppe: Digitale Medien
Verfügbare Belletristik für Erwachsene (Auswahl)