Cover von Kollektive Amnesie opens in new tab

Kollektive Amnesie

Gedichte
Author: Search for this author Putuma, Koleka
Statement of Responsibility: Koleka Putuma ; aus dem Englischen von Paul-Henri Campbell
Year: 2020
Publisher: Heidelberg, Verlag Das Wunderhorn GmbH
Media group: Belletristik Erw.
not available

Copies

BranchLocationsStatusDue dateReservationsLending note
Branch: Zentralbibliothek Locations: VII Putu / Lyrik Status: transport Due date: Reservations: 1 Lending note:

Content

In "Kollektive Amnesie" beschäftigt Koleka Putuma sich mit dem Schwarz- und Frau-Sein und taucht dabei unerschrocken in die Geschichte ihres Landes ein. Ihre Gedichte fordern Gerechtigkeit, pochen auf Sichtbarkeit und bieten Heilung. Putuma erforscht in ihnen Konzepte von Autorität - in akademischer Welt, Religion, Politik und Beziehungen -, um zu fragen, was wir gelernt haben und was wir verlernen müssen.

Details

Author: Search for this author Putuma, Koleka
Statement of Responsibility: Koleka Putuma ; aus dem Englischen von Paul-Henri Campbell
Year: 2020
Publisher: Heidelberg, Verlag Das Wunderhorn GmbH
opens in new tab
Classification: Search for this systematic VII
Search for this subject type
ISBN: 978-3-88423-613-0
Description: 201 Seiten
Participating parties: Search for this character Campell, Paul-Henri
Language: Deutsch
Original title: Collective amnesia
Media group: Belletristik Erw.